Bayreuth meets Afrika – Eine ungewöhnliche Stadtführung

Die Bayreuther Internationale Graduiertenschule für Afrikastudien der Universität Bayreuth (BIGSAS) wird sich dieses Jahr am Samstag wieder mit einem Stand in der oberen Maxstraße präsentieren. Unter dem Motto „Bayreuth meets Afrika – Eine ungewöhnliche Stadtführung“ bieten außerdem Doktoranden der BIGSAS am Samstag und am Sonntag jeweils zwei Stadtführungen an. Für die Kleinen stellt die Graduiertenschule eine Malfläche zur Verfügung, auf der Ideen und Vorstellungen zu Afrika festgehalten werden können.